FAKTEN

FAKTEN

Am 10. Geburtstag von Radio Charivari, im Jahr 1997, gründeten Mitarbeiter des Senders den Verein "Charivari Einzelsschicksale".

Heute umfasst unser Verein ca. 30 Mitglieder, die zum einen durch ihre Mitgliedsbeiträge für "Hilfsgelder" sorgen, und zum anderen durch weitreichende Verbindungen Hilfen unterschiedlichster Art organisieren.
Alle Arbeiten wie: Bearbeitung von Hilfsanträgen, Koordination mit sozialen und staatlichen Organisationen bis hin zur Kontrolle der Mittelverwendung und, wenn nötig, der persönlichen Nachbetreuung, geschehen ehrenamtlich.

Dies ist in unserer heutigen schnelllebigen und immer materialistischer werdenden Zeit nicht mehr selbstverständlich.
Dabei geraten immer mehr Mitbürger — auch gut situierte durch persönliche Schicksale wie Krankheit, Sucht, Arbeitsplatzverlust oder unvorhersehbare Katastrophen an den Rand dessen, was Mitbürger als sozial betrachten.

Dazu kommen die immer weiter sinkenden Leistungen unseres Staates, die Personengruppen ohne Lobby besonders treffen und für jede Hilfe dankbar sind.

Der Vorstand

1. Vorstand Mathias Ott
2. Vorstand Madlén Kahls-Kagerer
Schriftführer Tanja Meindl
Kassier Conny Eckart-Lämmle